Qualitätsmanagement

Bei der industriellen Prozessautomatisierung sind Sicherheit und Zuverlässigkeit unabdingbar. Entsprechend umfangreich sind unsere Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

 

Wir richten alle Aktivitäten darauf aus, uns in Bezug auf Qualität und Sicherheit jeden Tag weiter zu entwickeln und neueste Standards sofort zu übernehmen.

 

Die daraus resultierende stetige Weiterentwicklung über alle Unternehmensbereiche hinweg sowie fortlaufende Prozessoptimierung und Sicherstellung der Kundenzufriedenheit sind dabei die Säulen für ein gesundes Qualitätsmanagement.

 

Qualität bedeutet auch Nachhaltigkeit. Dies kommt dem Kunden durch Produktlanglebigkeit und zusätzlich der Umwelt zugute. Wir sind deshalb nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie nach DIN EN ISO 14001:2015-zertifiziert.

 

Als Hersteller von Anlagen, die in sicherheitskritischen und explosionsgefährdeten Umgebungen eingesetzt werden, sind wir selbstverständlich auch als Unternehmen ATEX-zertifiziert (ATEX-Produktrichtlinie 2014/34/EU) und haben für unsere Produkte SIL 3-Zertifizierungen.

Die CE-Kennzeichnung unserer Antriebe und Steuerungen ist aufgrund der Richtlinien, denen sie unterliegen, obligatorisch.