PLAZ®

So verlässlich wie variantenreich

Fahlke PLAZ® Pneumatik-Linearantriebe bieten Qualität und Zuverlässigkeit made in Germany. Automatisierungsanforderungen werden optimal durch das große Fahlke PLAZ® Stellantriebsprogramm mit seinen vielen Arbeitszylindervarianten erfüllt. Alle Fahlke Pneumatikantriebe sind wartungsfrei und wasserdicht gemäß IP68. Alle Zylinder sind innen gehohnt in chemisch- Nickel ausgeführt korossionsfrei und vollverschweißt. Der PLAZ® Stellantrieb bietet ein spezielles Adaptionssystem, das einen sehr schnellen Aufbau auf jede Armatur gewährleistet. Dazu ist der PLAZ® auch als Regelantrieb (PLAZ-R®) und Sicherheitsabsperrventil (SAV) ausstattbar und kann selbstverständlich mit Druckreservetank und Handpumpeneinheit für Notbetätigung geliefert werden.

Es können alle Linear-Armaturen in den Größen 1″ bis 60″ sowie einem Kräftebereich
von 10 N bis 1.000.000 N automatisiert werden.

Technische Daten

  • Doppeltwirkend (fail safe close / fail safe open / fail in position)
  • Federkraftrückstellend (SR) (fail safe close / fail safe open)
  • Steuerschrank aus Mat. 1.4301 (IP65)
  • Anschluss Klemmkasten (IP65)
  • Luftanschluss und Absperrhahn aus Edelstahl
  • Wartungseinheit bestehend aus Filter, Öler und Druckregler
  • Manometer aus Edelstahl
  • Magnetventile: 24V DC oder nach Kundenspezifikation
  • Verrohrung und Verschraubungen aus Edelstahl
  • Klemmenkasten für Heizung und Magnetventil
  • Schutzart des Antriebs: IP68
  • Signalisierung der Endlagen (Auf / Zu)
  • Temperaturbereich: -60° C bis +70° C

Optionen

  • ESD–Funktion
  • Druckpilotüberwachung (high-pilot / low-pilot)
  • Druck-Reservetank für Reservestellfahrten
  • Wahlschalter für vor-Ort- oder Fernbedienung
  • Line-Break-System (pneumatisch / elektronisch)
  • Steuerschrank mit Thermoisolierung
  • Heizung, thermostatgesteuert: 100 W, 230 V AC
  • Galvanische Trennung zur kathodisch geschützten Pipeline
  • Profibus DP- oder Modbus-Schnittstelle